Multimorbidität

Multimorbidität ist aufgrund der demographischen Entwicklung eine zentrale Herausforderung für die Medizin und das Gesundheitswesen.

Ziele

Das Kompetenzzentrum Multimorbidität stellt sich diesen Herausforderungen und verfolgt folgende Ziele:

  • Die Etablierung eines inter- und transdisziplinären Forschungsverbunds, der spezifische Fragestellungen zu Multimorbidität untersucht und bearbeitet
  • Schaffung von Methodenkompetenz für Multimorbidität und deren Komplexität
  • Die Entwicklung von Diagnostik-, Therapie- und Versorgungsmodellen (Fokus Interaktionen)
  • Das Verständnis von Komplexität (Interaktionen von Medizin, Individuen, Gesellschaft)
  • Translationale Forschung: die Implementierung der Erkenntnisse in verschiedenen Bereichen der Versorgung und Betreuung multimorbider Patienten
  • Die inter- und transdisziplinäre Betrachtung der Multimorbidität in Gesellschaft und Public Health
  • Die Verbreitung evidenz-basierten Wissens über Multimorbidität für die verschiedenen Stakeholder